Tage voller Möglichkeiten

Reas ermöglicht eine individuelle Tagesgestaltung für Menschen mit psychischen und seelischen Beeinträchtigungen aus den verschiedenen Bereichen der Eingliederungshilfe sowie die Teilhabe am Arbeitsleben in einem geschützten Rahmen.

Die Tagestruktur gliedert sich in zwei Bereiche:

Gestaltung des Tages 

Dieser Fachbereich bietet vielfältige tagesstrukturierende Möglichkeiten mit Förderungs- und Beschäftigungscharakter an unterschiedlichen Standorten.

Werkstatt für behinderte Menschen im Verbund mit der Nieder-Ramstädter Diakonie

Der Fachbereich der WfbM bietet individuelle Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten an verschiedenen Standorten und in externen Kooperationsbetrieben.

Gestaltung des Tages

Reas ermöglicht individuelle Tagesgestaltung für Menschen mit psychischen und seelischen Beeinträchtigungen aus den verschiedenen Bereichen der Eingliederungshilfe. 

Unser Handeln orientiert sich an den Wünschen und am Hilfebedarf des Einzelnen.

Wir bieten vielfältige Entwicklung von klaren Tagestrukturen mit Förderungs- und Beschäftigungscharakter.

mehr erfahren

Werkstatt für behinderte Menschen

Menschen mit psychischen und seelischen Beeinträchtigungen erhalten in der Reas WfbM individuelle Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten.

Unser gemeinsames Ziel ist es, Sie auf den ersten Arbeitsmarkt vorzubereiten und nach Möglichkeit dorthin zu vermitteln.

Ihre Wünsche, Begabungen sowie ihre Vorerfahrungen in Beruf oder Ausbildung werden bei der Teilhabeplanung berücksichtigt.

mehr erfahren