Zum Inhalt springen

reasons e.V.

reasons e. V.

Die wesentliche Gründungsintention für reasons –Gute Gründe- ist das Übereinkommen der Vereinten Nationen vom 13. Dezember 2006 über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.

Mit der Inkraftsetzung der UN-Konvention im Rahmen des o.a. Gesetzes wird die schon bestehende bundesdeutsche Gesetzgebung bestätigt und kann mit deren Umsetzung nochmals gefördert werden.

Dabei ist für Menschen mit seelischen Behinderungen bzw. mit psychischen Beeinträchtigungen bis heute zu beachten,

– dass noch immer Menschen mit psychischen Erkrankungen stigmatisiert sind und in der Gesellschaft vielfach auf Unverständnis und teilweise Ablehnung treffen.
– dass psychische Beeinträchtigungen in ihren Folgen in wichtigen Bereichen nicht mit denen von körperlichen Behinderungen gleichgesetzt sind.
– dass psychische Erkrankungen in ihrem Heilungs- bzw. Behandlungsverlauf Schwankungen unterliegen. Dies führt in der Realität dazu, dass Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen nicht als behindert anerkannt werden, da die Beeinträchtigung nicht kontinuierlich besteht und offensichtlich ist.
– dass sich die Lebenssituation nicht nur durch Schutzrechte verbessert, sondern vor allem auch durch gute psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung und aktive Hilfen zur Teilhabe, hier liegt genau der Ansatz von reasons –Gute Gründe- .

Reasons soll die Hilfen zur Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben für psychisch Kranke verbessern!!

Deshalb soll der Vereinszweck insbesondere die Unterstützung und die Begleitung hilfsbedürftiger Menschen, die Förderung deren Gesundheitsvorsorge und sportliche Betätigung sein. Darüber hinaus soll die Durchführung von Bildungs-, Kultur-, Medien- und Informationsangeboten als auch die aktive Teilhabe von Menschen mit psychischer Behinderung als Künstlerinnen und Künstler an der Gesellschaft gefördert werden.

Als gemeinnütziger Förderverein sollen vorrangig psychisch kranken Menschen, die im Wohnverbund mit Leistungserbringern stehen unterstützt werden. Die REAS GmbH & Co. KG wird die Gründung von reasons –Gute Gründe- mit einer Spende in Höhe von €1000,00 fördern.

Die Vereinsgründung wurde in der Sitzung am 26.04.2012 in Groß-Bieberau vollzogen. Im Anschluss an die Gründung ist der Vorstand mit 1. und 2. Vorsitzenden sowie einem Schatzmeister gewählt worden.

  1. Vorsitzender: Jorgos Schütz
  2. Vorsitzender: Oliver Blüm
  3. Schatzmeisterin: Mechthild Ripper-Friedrich

Wahlleiter: Werner Seubert

Schriftführerin: Jeanette Hafner

Als gemeinnütziger Verein kann reasons Spenden und Fördermittel annehmen und diese als Zuwendung quittieren.

linie